Meister Wang Zhi Xiang ist Doktor der Kräutermedizin und des Tuina, der chinesischen Massage. Schon mit 9 Jahren begann er mit Kung-Fu. Er lernte denYang Stil und Pagua von Wang Zhuang Hong, einem der besten Lehrer in Shanghai, der auch ein Buch über Tai Chi veröffentlicht hat, dass aber leider nur in chinesisch erschienen ist. Ferner nahm er bei mehreren Lehrern Unterricht in Hsing Yi. Den Wu Stil lernte er von Zhu Ji Shen und vor allem von Grossmeister Wang Hao Da, von dem auch wir in den vergangenen Jahren lernen durften. Im Chen Stil wurde er von Jiang Zhong Bao unterrichtet. Ausserdem lernte er Tai Chi Chi-Gong und das Dao Chi-Gong von dem Dao Meister Chai Zhu Rong und Wang Zhuang Hong.

Wang Zhi Xiang ist in Shanghai durch seine Fähigkeiten in tui-shu (Push Hands) bekannt. Er besiegte viele bekannte Meister, darunter auch Grossmeister Wang Hao Da.